Artikel zum 90sten Geburtstag – Gäubote vom 02.05.2020:

Artikel hier als lesbarer Download verfügbar

Artikel aus dem Schwäbischen Tagblatt vom 31.3.2020:

Artikel hier auch als Download verfügbar

Ausstellung in der Michaelskirche

Eigentlich wollte die Michaelskirche in Entringen Anfang Mai eine feierliche Ausstellungseröffnung mit einem Querschnitt aus dem Schaffen von Manfred Luz veranstalten. Leider musste auch sie abgesagt werden.

Wir hoffen auf eine neue Möglichkeit im September!

Michaelskirche Entringen

Ihre
Evangelische Kirchengemeinde Entringen

Pfarrer: Frank-Albrecht Schirm
Kurator: Reinhold Bauer

Selbstbildnis, 1997

Arbeiten aus 7 Jahrzehnten –
ein Lebenswerk der Malerei

Die Vernissage am 22.3.2020 musste leider entfallen.
Hoffen wir für die Wiedereröffnung auf bessere Zeiten!

Die große Gesamtschau des im Schönbuch verwurzelten Künstlers
Manfred Luz –
von seiner Kunstakademie-Zeit bis zu seinen
altersentspannten, neuen Werken

Das Kunstmuseum Manfred Luz wird Ihnen nach der Wiedereröffnung den Werdegang faszinierender „Zwiegespräche zwischen Kunst und Künstler“ von 1949 bis zu den aktuellen, im Jahr 2019 entstandenen Bildern präsentieren.

Manfred Luz freut sich sehr auf Ihren Besuch der voraussichtlich letzten Vernissage.

Selbstbildnis, 1997

Selbstbildnis – 1997

Stillleben, 1949/50

Stillleben – 1949/50

Liebespaar, 2004

Liebespaar – 2004

Die Leichtigkeit der Farbe – 2019

Die Leichtigkeit der Farbe – 2019